startseite > rezeptausstellung

Rezeptausstellung

Da Unserer Apotheke hält was der Name verspricht, bekommen Sie bei uns keine Fälschungen oder Generika, sondern ausschließlich die wirksamen und allseits bekannten Originalmedikamente. All diese Medikamente sind in der Europäischen Union zugelassen und zudem bekommt man Sie nur gegen Rezept, da die Arzneimittel verschreibungspflichtig sind. Allerdings brauchen Sie kein Rezept vom Hausarzt vorlegen können, sondern Sie können durch unsere Vermittlung ein Online-Rezept eines in der EU zugelassenen Arztes erhalten, der eine Ferndiagnose stellen kann.

Die Ferndiagnose ist daher möglich, weil Sie bitte während der Bestellung Angaben rund um Ihre Gesundheit machen. Die Antworten werden unseren Ärzten übermittelt, sodass diese auf einer fundierten Basis darüber entscheiden können, ob sie Ihnen das Medikament verschreiben dürfen. Sowohl der Service der Ferndiagnose als auch die Ausstellung des Rezeptes sind bereits im Preis eingerechnet, Sie müssen keine versteckten Kosten befürchten.


Selbstverständlich ist dieser Ablauf der Rezeptausstellung im gesetzlichen Rahmen, zumal wir nur mit ausgebildeten Fachärzten zusammenarbeiten, die teilweise schon mehr als zehn Jahre Berufserfahrung mitbringen können. Sie als Kunde können von diesem System nur profitieren, denn zeitraubende Folgebesuche beim Arzt, die nur der Rezeptausstellung dienen, können nun weg fallen. Zudem können wir Sie bei Fragen kompetent beraten.

Falls unsere Ärzte einmal zu der Entscheidung kommen sollten, dass Ihnen das gewünschte Medikament nicht verschrieben werden kann, so hat dies immer einen aus medizinischer Sicht triftigen Grund. Sollten Sie per Überweisung bezahlt haben, überweisen wir Ihnen den gezahlten Betrag dann selbstverständlich zurück. Eine Kreditkartenbelastung erfolgt erst gar nicht, denn diese wird erst nach der Rezeptausstellung vorgenommen. Zudem teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, aus welchem Grund kein Rezept ausgestellt werden konnte.